+ =

Über uns

Ersteller: Getränkestraße
Zugriffe: 4604

 

Seit 1992 gibt es mit der Getränkestrasse Nunkirchen die denkbar bequemste Art Getränke einzukaufen.

Die Grundidee von Inhaberin Doris Eisenbarth: Mit dem Auto direkt in die Trasse zwischen den Getränkekasten fahren.

Die Kunden fahren ins Trockene, bekommen ihren Getränkekasten verladen und fahren auf der anderen Seite der Halle wieder heraus.

In der 1998 errichteten Halle stehen rund 500 Quadratmeter Verkaufsfläche zur Verfügung.

Von zahlreichen Sprudel-, Limonaden- und Saftsorten angefangen, über 30 verschiedene Biersorten, bis hin zu den besagten Weinen und Spirituosen kann fast jeder Wunsch erfüllt werden.

Nicht ganz ohne Stolz dürfen wir auf das bisher Geleistete zurückschauen, ohne jedoch die vor uns liegenden Herausforderungen aus den Augen zu verlieren.